Filtrar por género

SWR1 Leute

SWR1 Leute

SWR

Jeden Tag talken unsere SWR1 Leute-Moderator:innen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz mit interessanten und spannenden Gästen im Studio.

2635 - Jana Sohm und Stefan Kretzschmar | Handbiker:innen im TetraTeam | Aufgeben? Keine Option für Jana und Stefan | SWR1 Leute
0:00 / 0:00
1x
  • 2635 - Jana Sohm und Stefan Kretzschmar | Handbiker:innen im TetraTeam | Aufgeben? Keine Option für Jana und Stefan | SWR1 Leute

    Jana Sohm hatte im Alter von 14 Jahren einen schweren Sportunfall beim Trampolintraining, was sie als Leistungssport betrieben hatte. Seitdem ist sie vom Hals abwärts querschnittgelähmt. Der Sport ist ein wichtiger Teil ihres Lebens geblieben. 2011 begann sie mit dem Handbiken, trat dem TetraTeam und dem RSV Seerose Friedrichshafen bei und ist Mitorganisatorin des inklusiven Sportevents Rad & Roll am Bodensee in Ettenkirch. Im TetraTeam lernte Jana Sohm auch Stefan Kretzschmar kennen. Er sitzt seit 2006 im Rollstuhl. Nach einem Unfall bei einem der bedeutendsten Radrennen Europas, der Jeantex Tour Transalp. Beim letzten schweren Aufstieg der dritten Etappe am Passo Duran zeigt sein Tacho 40 km/h an. Das Letzte, woran er sich erinnert. Er wacht in einer italienischen Klinik auf und spürt seinen Körper unterhalb der Brust nicht mehr. Es folgen Not-OPs und zig weitere Operationen. Nach 17 Monaten kann er die Klinik verlassen. Er sitzt im Rollstuhl, Brust abwärts gelähmt und ohne Rumpfmuskulatur. Schon im Krankenhaus hatte er mit einem mechanischen Rollstuhl trainiert, um ein Handbike benutzen zu können. Er sagt: "Ein aktiver Mensch bleibt ein aktiver Mensch und eine Couch-Potato bleibt eine Couch-Potato." Und auch die nicht beendete Etappe am Passo Duran beendet er. Wie Stefan Kretzschmar und Jana Sohm ihr Schicksal angenommen haben und täglich das Beste daraus machen, darüber berichten sie in SWR1 Leute. Moderation: Nicole Köster

    Tue, 28 May 2024 - 40min
  • 2634 - Sandro Mattioli | Journalist | Mafia in Baden-Württemberg | SWR1 Leute

    Die Mafia: Inbegriff für das organisierte Verbrechen, Drogenhandel, Schmuggel, Erpressung und Gewalt. Die italienische Mafia mit ihren Clans, die das organisierte Verbrechen unter sich aufteilen, ist bei uns nicht nur am bekanntesten, sondern auch und gerade in Baden-Württemberg sehr stark vertreten. Alle größeren italienischen Mafia-Clans wie "Cosa Nostra", "Camorra" oder "Ndrangetha" haben ihre meisten Mitglieder mutmaßlich in Baden-Württemberg. Sandro Mattioli recherchiert und arbeitet seit Jahren zur italienischen Mafia in Deutschland. Er hat Kronzeugen und Staatsanwälte getroffen, mit Ermittlern und Angehörigen von Mafia-Opfern gesprochen. Der Deutsch-italienische Journalist Sandro Mattioli wurde 1975 in Heilbronn geboren und ist ein gefragter Ansprechpartner für Politik und Medien für Fragen zur italienischen Mafia. Für den SWR Podcast "Mafia Land" stand er als Berater zur Seite. 2022 hatte Mattioli Versäumnisse bei der Bekämpfung der Mafia in Baden-Württemberg offengelegt. Seit 2012 ist er Vorsitzender des Vereins "mafianeindanke e.V." in Berlin, der sich für eine effektivere Bekämpfung organisierter Kriminalität einsetzt. Wo stehen wir aktuell in Baden-Württemberg und Deutschland im Kampf gegen die Mafia und was treibt den Mann aus Heilbronn an, sich gegen die Mafia einzusetzen? Darüber sprechen wir mit Sandro Mattioli in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi

    Tue, 7 May 2024 - 42min
  • 2633 - Jens Berger | Journalist | Arm und Reich: So ist die Vermögensverteilung in Deutschland | SWR1 Leute

    Wir könnten alle über ein Vermögen von mehr als 222.000 Euro verfügen. Wenn das Geld gleich verteilt werden würde. So ist es aber nicht und dieses durchschnittliche Vermögen ist weit entfernt von der Realität. Jens Berger beschäftigt sich mit dem Kontostand der Republik, der Wirtschaft und der Privathaushalte. Und bei seiner Arbeit entdeckt er teils erschreckende Unterschiede. Dass etwa das Vermögen der 80.000 wohlhabendsten Menschen in Deutschland 16 Mal so groß ist wie das von 40 Millionen am unteren Ende der Vermögensskala. Berger fasst zum Beispiel auch zusammen, dass Reichtum hierzulande statistisch männlich und Armut weiblich sei. Moderation: Jens Wolters

    Mon, 27 May 2024 - 41min
  • 2632 - Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident: Mehr Einsatz für die Demokratie! | SWR1 Leute

    Christian Wulff war mit 51 der jüngste Bundespräsident Deutschlands, seine Frau Bettina und er galten als das deutsche Glamourpaar. Nach 598 Tagen im Amt trat er zurück. Was bis heute geblieben ist, ist seine tiefe Überzeugung, dass Demokratie und Freiheit nicht selbstverständlich sind, und seine Bereitschaft, sich dafür einzusetzen. Die "SWR1 Leute" Live-Sendung mit Christian Wulff vom "Fest der Demokratie" auf dem Hambacher Schloss.

    Mon, 27 May 2024 - 57min
  • 2631 - Andrea Sokol | Ernährungsberaterin | Das haben Falten mit Ernährung zu tun | SWR1 Leute

    Das Geheimnis des Alterns. Das wollen wir doch irgendwie alle entschlüsseln. Was passiert während des Alterungsprozesses eigentlich in unseren Zellen? Und altern Männer und Frauen unterschiedlich? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Andrea Sokol. Die ausgebildete Schauspielerin und studierte Politikwissenschaftlerin ist inzwischen als Ernährungsberaterin, Motivations-Coach, Influencerin und YouTuberin mit eigenem Ernährungs-, Beauty-, und DIY-Kanal breit aufgestellt.
    Das ist aber lange noch nicht alles. Zwölf Jahre lang führte Andrea Sokol ihr eigenes Restaurant, sie ließ sich in Pflanzenheilkunde ausbilden und schreibt inzwischen Kochbücher und Ratgeber. Jetzt traut sie sich an das Königsthema heran: "Well-Aging". Über einen vielfältigen Lebensweg und das Geheimnis des Alterns sprechen wir mit Andrea Sokol in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi

    Fri, 24 May 2024 - 38min
Mostrar más episodios