Filtra per genere

Krimi

Krimi

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr hören unter www.srf.ch/krimi

332 - «Advent, Advent» – die zweite Staffel! Folge 3
0:00 / 0:00
1x
  • 332 - «Advent, Advent» – die zweite Staffel! Folge 3

    DIE TÖDLICHE TANNE. Fäll deinen eigenen Weihnachtsbaum! Das Angebot wird gern und rege genutzt. Doch im Wald fliesst nicht nur Harz, sondern auch Blut. Und da liegen nicht nur Baumstämme im Schnee, sondern auch eine Leiche ... Ein Fall für Nico und Kevin! Text von Simon Chen, nach einer Idee von Natascha Beller Mit: Lara Stoll (Nico) und Gabriel Vetter (Kevin), Urs Jucker (Herr Hügi, Förster), Anna-Katharina Müller (Frau Kramer), Dominique Müller (Herr Wanner, Metzger) und Anja Rüegg (Lara, Lehrtochter) Dramaturgie: Wolfram Höll und Johannes Mayr - Tontechnik: Roland Fatzer - Musik, Sounddesign und Regie: Martin Bezzola - Produktion: SRF 2021 Alle Folgen von «Advent, Advent», und noch viel mehr Hörspiele für Krimi-Fans gibts im SRF Krimi Podcast. Alle Infos unter www.srf.ch/audio/krimi

    Sat, 11 Dec 2021
  • 331 - 3/3: «Auge um Auge» von Val Gielgud + Gespräch

    Er hat seine Frau verloren – durch Verrat. Er will Rache nehmen – doch jetzt ist auch noch seine Tochter in den Fängen des Verräters! Es kommt zum Showdown in Paris ... Das fulminante Ende unseres Krimis aus dem Kalten Krieg! (02:42) Beginn Hörspiel (39:52) Gespräch Mit: Leopold Biberti (Tibor Hunter, vormals Hunyadi), Eva Portmann (Maria, seine Frau), Ursula Rieck (Anna, seine Tochter), Valerie Steinmann (Hilda Fairweather), Suzanne Geyer (Miss Deane), Berthold Toetzke (Roger Gale), Jürgen Grützmann (Bill Summers, Journalist und TV-Interviewer), Max Knapp (Antiquitäten-Verkäufer), Joachim Ernst (Inspecteur Jean Perroquet), Eva Maria Duhan (Madame Perroquet), Sibylle Brunner (Mariette Gallet), Hans H. Hassenstein (Laszlo Callas), Ursula Rieck ( Hilde Ziegler (Odette Mercier, Zimmermädchen), Lotte Marquardt (Peggy Wace), Jürgen Cziesla (Sandy Cameron), Adolph Spalinger (Janos Pasztor), Elmar Schulte (Telefonstimme, Arzt), Walter Bremer (Hotelportier), Sylvia Rhomberg (Airhostess), Rick Parsé (Flugzeugcaptain), Buddy Elias (Garçon) u.v.m. Hörspielfassung und Übersetzung: Hans Hausmann - Musik: Hans Moeckel - Regie: James Meyer - Produktion: SRF 1967 Den ersten beiden Teile des Hörspiels findet Ihr hier: https://www.srf.ch/audio/krimi/1-3-auge-um-auge-von-val-gielgud-gespraech?id=12601565 https://www.srf.ch/audio/krimi/2-3-auge-um-auge-von-val-gielgud-gespraech?id=12606401 Post gern auf krimi@srf.ch

    Thu, 20 Jun 2024
  • 330 - 2/3: «Auge um Auge» von Val Gielgud + Gespräch

    Tibor Hunter konnte aus Ungarn fliehen – doch seine Frau musste er hinter dem Eisernen Vorhang zurücklassen. Doch nun kann er endlich Rache nehmen: An einem ungarischen Diplomaten, der in Paris weilt – und der seine damals Frau verraten hatte... Kalter-Kriegs-Krimi mit viel Retro-Charme! (02:40) Beginn Hörspiel) (39:00) Gespräch Mit: Leopold Biberti (Tibor Hunter, vormals Hunyadi), Eva Portmann (Maria, seine Frau), Ursula Rieck (Anna, seine Tochter), Valerie Steinmann (Hilda Fairweather), Suzanne Geyer (Miss Deane), Berthold Toetzke (Roger Gale), Jürgen Grützmann (Bill Summers, Journalist und TV-Interviewer), Max Knapp (Antiquitäten-Verkäufer), Joachim Ernst (Inspecteur Jean Perroquet), Eva Maria Duhan (Madame Perroquet), Sibylle Brunner (Mariette Gallet), Hans H. Hassenstein (Laszlo Callas), Hilde Ziegler (Odette Mercier, Zimmermädchen), Lotte Marquardt (Peggy Wace), Jürgen Cziesla (Sandy Cameron), Adolph Spalinger (Janos Pasztor), Elmar Schulte (Telefonstimme, Arzt), Walter Bremer (Hotelportier), Sylvia Rhomberg (Airhostess), Rick Parsé (Flugzeugcaptain), Buddy Elias (Garçon) u.v.m. Hörspielfassung und Übersetzung: Hans Hausmann - Musik: Hans Moeckel - Regie: James Meyer - Produktion: SRF 1967 Den ersten Teil des Hörspiels findet Ihr hier: https://www.srf.ch/audio/krimi/1-3-auge-um-auge-von-val-gielgud-gespraech?id=12601565 Post gern auf krimi@srf.ch

    Thu, 13 Jun 2024
  • 329 - 1/3: «Auge um Auge» von Val Gielgud + Gespräch

    Ungarn 1956: Der Volksaufstand wird von sowjetischen Truppen niedergeschlagen. Im letzten Moment rettet sich Bankier Tibor mit seiner Tochter Anna nach London. Doch seine Frau verschwindet! Jahre später versuchen sie, rauszufinden, was damals geschah – und begeben sich in Gefahr ... (02:16) Beginn Hörspiel (40:44) Gespräch (44:44) Treffpunkt: «Blick ins Archiv: Die Schweiz nach dem Ungarnaufstand 1956» (Achtung: Das ist ursprünglich eine Radiosendung, bei dir wir aber die Musik rausgeschnitten haben; der eine oder andere Schnitt kann deshalb etwas holprig wirken) Mit: Leopold Biberti (Tibor Hunter, vormals Hunyadi), Eva Portmann (Maria, seine Frau), Ursula Rieck (Anna, seine Tochter), Valerie Steinmann (Hilda Fairweather), Suzanne Geyer (Miss Deane), Berthold Toetzke (Roger Gale), Jürgen Grützmann (Bill Summers, Journalist und TV-Interviewer), Max Knapp (Verkäufer), Lotte Marquardt (Peggy Wace), Jürgen Cziesla (Sandy Cameron), Adolph Spalinger (Janos Pasztor), Elmar Schulte (Telefonstimme, Arzt), Walter Bremer (Hotelportier), Sylvia Rhomberg (Airhostess), Rick Parsé (Flugzeugcaptain), Joachim Ernst (Inspecteur Jean Perroquet), Eva Maria Duhan (Madame Perroquet), Sibylle Brunner (Mariette Gallet), Hans H. Hassenstein (Laszlo Callas), Hilde Ziegler (Odette Mercier, Zimmermädchen), Buddy Elias (Garçon) u.v.m. Hörspielfassung und Übersetzung: Hans Hausmann - Musik: Hans Moeckel - Regie: James Meyer - Produktion: SRF 1967 Post wie immer gern auf krimi@srf.ch

    Thu, 06 Jun 2024
  • 328 - «Helvetistan» von Michael Herzig + Gespräch

    Johanna di Napoli ist Polizistin, die Zürcher Langstrasse ihr Revier. Doch sie hat Ambitionen, die immer wieder von Männerseilschaften in der Polizei ausgebremst werden. Ein neuer Fall ist ihre Chance: Sie bekommt es mit Schweizer Waffenexporten und Einflussnahme aus dem Ausland zu tun ...  (02:23) Beginn Hörspiel (49:56) Gespräch Mit: Liliane Amuat (Johanna di Napoli), Kamil Krejci (Jakob Fuhrer), Andrea Bettini (Karl Brunner), Peter Hottinger (Andreas Tecklenburg), Marla Ott (Lea Tecklenburg), Franziska von Fischer (Katharina Spielmann-Hediger), Nicola Fritzen (Tibur Rashidov), Robert Baranowski (Agent), Jonathan Loosli (Urs Leuenberger), Malika Khatir (Céline Ineichen), Raphael Clamer (Arben Berisha), Anja Schärer (Lina Grossenbacher), Anette Herbst (Gisela Jenewein), Martin Hug (Bräutigam), Päivi Stalder (Sekretärin) Musik: Malte Preuss - Tontechnik: Basil Kneubühler - Dramaturgie und Regie: Reto Ott - Produktion: SRF 2017 Ein Interview über die Karrieren von Frauen in der Polizei findet Ihr hier: https://www.watson.ch/blogs/top-job/129501968-anjan-sartory-weibliche-vorbilder-fehlen-bei-der-polizei Woher der Begriff «Helvetistan» kommt, erfahrt Ihr hier: https://www.swissinfo.ch/ger/finanzplatz-schweiz/was-macht-helvetistan-bei-bretton-woods/3687502 https://www.nzz.ch/geschichte/schweizer-diplomatie-die-geschichte-eines-coups-ld.1815327 Infos zur Kasachstan-Affäre findet Ihr hier: https://www.srf.ch/news/schweiz/kasachstan-affaere-ex-nationalrat-miesch-vollstaendig-entlastet https://www.srf.ch/news/schweiz/oligarch-und-oppositioneller-kasachstan-affaere-schweiz-gewaehrt-ex-politiker-chrapunow-asyl

    Thu, 30 May 2024
Mostra altri episodi