Nach Genre filtern

Verbrechen der Vergangenheit

Verbrechen der Vergangenheit

RTL+ / GEO EPOCHE / Audio Alliance

Seit Anbeginn seiner Geschichte stiehlt, raubt und mordet der Mensch. Tötet aus Hab- und Machtgier, um seiner Ehre willen, aus sadistischer Lust - und manchmal schlicht, um selbst zu überleben. In "Verbrechen der Vergangenheit", dem Crime-Podcast von GEO EPOCHE, widmen wir uns Taten, die noch heute erschrecken und berühren. Präsentiert als packende Zeitreisen ohne Staub und Zahlenkolonnen, akribisch recherchiert und sachkundig erläutert von Mitarbeitern der Redaktion. Unter anderem tauchen wir ein in die Elendsviertel Londons, wo um 1830 skrupellose Leichenverkäufer ihr Unwesen treiben. Wir begeben uns auf die Spuren legendenumwobener Verbrecher wie Pablo Escobar, reisen zu den Grabräubern im Alten Ägypten - und begegnen dem vielleicht schlimmsten Serienmörder aller Zeiten.


+++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/verbrechendervergangenheit +++ 

88 - Bernard Gui: Der Inquisitor des Papstes
0:00 / 0:00
1x
  • 88 - Bernard Gui: Der Inquisitor des Papstes

    Er ist klug und gebildet, liebt die Werke von Aristoteles und Thomas von Aquin – und wird zu einem der meistgefürchteten Inquisitoren seiner Zeit: Zu Beginn des 14. Jahrhunderts fällt der Franzose Bernard Gui Hunderte Urteile, schickt Dutzende Menschen auf den Scheiterhaufen. Auf dem Höhepunkt seiner Macht verfasst er ein Handbuch für Glaubensrichter. Und belegt darin, wie die Häscher des Papstes trotz ihrer Grausamkeit die Justiz modernisieren Redaktion+Host: Insa Bethke/GEO EPOCHE  Gast: Lenka Brandt Sprecher: Peter Kaempfe Produktion: Lia Wittfeld/Audio Alliance +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/geoepoche +++   BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ und GEO EPOCHE+ erscheinen die neuen Folgen von "Verbrechen der Vergangenheit" jeweils 14 Tage früher als auf den anderen Plattformen. // Wer uns auf Social Media folgen möchte: GEO Epoche ist bei Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche). AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen. Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/plus über 2000 Artikel zu allen Aspekten der Weltgeschichte sowie weitere Audio Inhalte auf GEO EPOCHE + einen Monat kostenlos testen.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    Thu, 18 Jul 2024 - 1h 01min
  • 87 - Gestapo: Die Behörde der Angst

    Um die gerade errungene Macht zu sichern, gründen die Nationalsozialisten im April 1933 die Geheime Staatspolizei, kurz: Gestapo. Ihre Beamten überwachen, verhaften und bestrafen politische Gegner - und all jene, die nicht in die neue "Volksgemeinschaft" passen. Redaktion: Insa Bethke/GEO EPOCHE Gast: Joachim Telgenbüscher Sprecher: Peter Kaempfe Produktion: Lia Wittfeld/Audio Alliance +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/verbrechendervergangenheit +++  BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ und GEO EPOCHE+ erscheinen die neuen Folgen von "Verbrechen der Vergangenheit" jeweils 14 Tage früher als auf den anderen Plattformen. Wer uns auf Social Media folgen möchte: GEO Epoche ist bei Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche). AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen. Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/plus über 2000 Artikel zu allen Aspekten der Weltgeschichte sowie weitere Audio Inhalte auf GEO EPOCHE + einen Monat kostenlos testen.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    Thu, 11 Jul 2024 - 1h 01min
  • 86 - Narcoland: Der Aufstieg der mexikanischen Drogenbarone

    In den frühen 1980er Jahren dominiert das mächtige Guadalajara-Kartell den mexikanischen Drogenhandel. Dessen drei Bosse, gedeckt von korrupten Politikern und Polizisten, kommen scheinbar mit jedem noch so grausamen Verbrechen davon. Doch als die Narcos im Februar 1985 den US-amerikanischen Undercover-Agenten Enrique »Kiki« Camarena entführen, lösen sie damit eine Kettenreaktion aus, die ihren eigenen Sturz herbeiführt – und Mexiko schließlich in einen nie gekannten Strudel der Gewalt reißt.  Redaktion+Host: Insa Bethke/GEO EPOCHE  Gast: Johannes Teschner Sprecher: Peter Kaempfe Produktion: Lia Wittfeld/Audio Alliance +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/geoepoche +++ +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/geoepoche +++   BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ und GEO EPOCHE+ erscheinen die neuen Folgen von "Verbrechen der Vergangenheit" jeweils 14 Tage früher als auf den anderen Plattformen. // Wer uns auf Social Media folgen möchte: GEO Epoche ist bei Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche). AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen. Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/plus über 2000 Artikel zu allen Aspekten der Weltgeschichte sowie weitere Audio Inhalte auf GEO EPOCHE + einen Monat kostenlos testen.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    Thu, 04 Jul 2024 - 1h 02min
  • 85 - Doppelmord während der Rosenkriege: Das Martyrium der Prinzen

    +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/verbrechendervergangenheit +++  Im späten Mittelalter kämpfen die Adelshäuser Lancaster und York jahrzehntelang erbittert um Englands Thron, werfen eine der mächtigsten Monarchien Europas in einen Strudel aus Schlachten und Verschwörungen. Der wohl düsterste Akteur dieser „Rosenkriege“ betritt 1483 die Bühne: Der spätere König Richard III. greift nach der Krone seines verstorbenen Bruders – mit selbst für damalige Zeiten beispielloser Kaltblütigkeit und Gewalt. Sogar zwei Kinder verschwinden unter mysteriösen Umständen. Und alles deutet auf ein monströses Verbrechen hin. Redaktion: Insa Bethke/GEO EPOCHE Gast: Oliver Fischer Sprecher: Peter Kaempfe Produktion: Lia Wittfeld/Audio Alliance BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ und GEO EPOCHE+ erscheinen die neuen Folgen von "Verbrechen der Vergangenheit" jeweils 14 Tage früher als auf den anderen Plattformen. // Wer uns auf Social Media folgen möchte: GEO Epoche ist bei Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche). AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen. Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/plus über 2000 Artikel zu allen Aspekten der Weltgeschichte sowie weitere Audio Inhalte auf GEO EPOCHE + einen Monat kostenlos testen.  Wer uns folgen möchte: GEO Epoche ist auf Facebook (@geoepoche), Twitter/X (@GeoEpoche) und Instagram (@geo_epoche) unterwegs. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    Thu, 27 Jun 2024 - 45min
  • 84 - Sarajevo, 28. Juni 1914: Zwei Schüsse, die die Welt verändern (Teil 2/2)

    Am 28. Juni 1914 tötet im bosnischen Sarajevo ein serbischer Nationalist den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Frau. Der Doppelmord schürt nicht nur den Konflikt zwischen Wien und Belgrad, sondern wird zum Zündfunken einer Krise, in der kaum noch jemand ernsthaft den Frieden verteidigt. Dies ist der zweite Teil jenes Dramas, in dem Diplomaten und Militärs, von Eigeninteressen getrieben, dilettantisch agierend und blind, binnen weniger Wochen den europäischen Kontinent in Brand setzen. Redaktion+Host: Insa Bethke/GEO EPOCHE  Gast: Joachim Telgenbüscher  Sprecher: Peter Kaempfe Produktion: Lia Wittfeld/Audio Alliance +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/geoepoche +++   BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ und GEO EPOCHE+ erscheinen die neuen Folgen von "Verbrechen der Vergangenheit" jeweils 14 Tage früher als auf den anderen Plattformen. // Wer uns auf Social Media folgen möchte: GEO Epoche ist bei Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche). AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen. Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/plus über 2000 Artikel zu allen Aspekten der Weltgeschichte sowie weitere Audio Inhalte auf GEO EPOCHE + einen Monat kostenlos testen.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    Thu, 20 Jun 2024 - 55min
Weitere Folgen anzeigen